Trockensavanne

Aus Juniorwiki - Klasse 7/8
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Trockensavanne ist sehr trocken, und die Gräser dort sind etwa 1,5 m hoch. Die jährlichen Niederschläge betragen 500-1000 mm, die Feuchtzeit dauert 5-7 Monate, ebenso die Trockenzeit.

Die Bäume sind schon etwas lederartig, und die Blätter haben meist keine grüne Farbe mehr.

Man baut dort Mais und Hirse an.

Juwinauten, die diesen Beitrag geschrieben haben
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen