Dornsavanne

Aus Juniorwiki - Klasse 7/8
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Dornsavanne ist eine Savannenart (siehe Savanne). Sie ist ein wechselfeuchtes Gebiet in der Nähe des Äquators. Die Regenzeit beträgt dort 2-4 Monate bei einem Jahresniederschlag von 250 bis 500 mm.

Dort überwiegen dornige Busch- und Baumarten mit kleinen Blättern. Es gibt nur vereinzelte Grasbüschel und vereinzelte Bäume. Eine geschlossene Grasdecke bildet sich hier nicht aus. In der Dornsavanne kann man nur Hirse anbauen und es gibt wenige verschiedene Tiere.

Juwinauten, die diesen Beitrag geschrieben haben
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen