Brandrodungsfeldbau

Aus Juniorwiki - Klasse 7/8
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brandrodungsfeldbau ist, wenn z.B. im Regenwald Bäume oder Büsche abgebrannt werden, um Ackerflächen zu gewinnen. Die Asche (der abgebrannten Bäume) wird als Dünger verwendet. Die Flächen werden dann zum Anbau benutzt (z.B. Bananen).

Juwinauten, die diesen Beitrag geschrieben haben
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen